33 Gründe, glücklich zu sein


Nur du alleine bist für dein eigenes Glück und deine Zufriedenheit verantwortlich. Du hast die Wahl, ob du lieber glücklich oder unglücklich sein möchtest. Es liegt ganz allein an deinem Denken, denn egal, was es ist: Nichts kann so schlimm sein, dass du nicht auch etwas Gutes daran findest.

Von uns bekommst du 33 Gründe, weshalb du heute und auch jeden weiteren Tag glücklich sein darfst:

  1. Weil du LEBST!
  2. Weil du selbst entscheiden kannst, was du mit deinem Leben machen möchtest.
  3. Weil du glücklich einfach viel schöner bist.
  4. Weil es Menschen gibt, die dich lieben.
  5. Weil du dann mehr Zeit und Energie für die wirklich wichtigen Dinge im Leben hast.
  6. Weil du schon so viele wunderbare Momente erlebt hast.
  7. Weil du DU bist.
  8. Weil es noch so viele tolle Dinge gibt, die du machen und erleben möchtest.
  9. Weil du dann besser und motivierter für deine Ziele und Träume kämpfst.
  10. Weil du es verdient hast.
  11. Weil Lachfalten viel besser aussehen als Stressfalten.
  12. Weil du mit deinen Freunden Glück und Freude schöner teilen kannst als ständiges Gejammer.
  13. Weil es immer ein Plan B, C oder D gibt.
  14. Weil du mit jedem Tag neu anfangen kannst.
  15. Weil es wunderschöne Sonnenauf- und Sonnenuntergänge gibt!
  16. Weil glückliche Menschen produktiver sind.
  17. Weil du damit ein gesünderes Leben führst.
  18. Weil du deine Lieblingsmusik laut aufdrehen und dazu tanzen kannst, wann immer du willst.
  19. Weil du ein warmes, gemütliches Bett hast.
  20. Weil du Internet hast, dich über alles informieren und in alle Richtungen weiterbilden kannst.
  21. Weil du so viel stärker bist, als du denkst.
  22. Weil du ja sagen kannst.
  23. Und aber auch nein sagen kannst.
  24. Weil du es Wert bist.
  25. Weil du dir jederzeit dein Lieblingsessen kochen kannst.
  26. Weil du mit jedem Fehler wächst und dabei so viel größer wirst.
  27. Weil alles Schlimme, dass du dir vorher ausgemalt hast, entweder nicht eingetreten ist oder du es schlichtweg überlebt hast – kann ja also gar nicht so schlimm gewesen sein!
  28. Weil du dich damit einfach besser fühlst.
  29. Weil du dann mehr von dem Guten in deinem Leben wahrnimmst und in jedem Moment einen weiteren Grund zum Glücklichsein findest.
  30. Weil es viel schöner ist auf die guten Momente zurückzublicken. Also sei glücklich und baue dir selbst schöne Momente und Erinnerungen.
  31. Weil deine Umstände viel, viel schlimmer sein könnten.
  32. Weil es Schokolade gibt.
  33. Und Kaffee.

One thought on “33 Gründe, glücklich zu sein

  1. Vielen Dank für diese kleine „Erinnerungsstütze“! Man macht sich viel zu selten bewusst, dass man einfach glücklich sein sollte. Und oft ist es so einfach, gerade weiles den meisten von uns in ihrer Situation eigentlich wirklich gut geht und wir oft auf sehr hohem Niveau jammern. Ich schließe mich da nicht aus. 🙂 LG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*