Warum wir alle mehr laufen gehen sollten

Du überlegst schon länger, ob du mal mit dem Laufen anfangen solltest, konntest dich aber bisher noch nicht richtig aufraffen? Dann motivieren dich hoffentlich diese Gründe, warum uns laufen gehen so gut tut, jetzt endlich damit anzufangen.

Besserer Schlaf

Läufer schlafen nachts besser und tiefer und sind dadurch ausgeruhter und ausgeglichener am Tag.

Zu jeder Zeit, an jedem Ort

Egal, ob morgens, mittags oder abends, ob zu Hause, auf Geschäftsreise oder im Urlaub. Auf Straßen, Feldwegen oder auf dem Laufband. Laufen ist einfach immer möglich.

Gesundheit

Laufen stärkt das Herz-Kreislauf-System und das Immunsystem, es kräftigt den Bewegungsapparat und kann sogar Rückenschmerzen bessern. Außerdem fördert es die Verdauung.

Frischer Teint

Laufen, bzw. Sport allgemein, fördert die Durchblutung und kann dadurch die Haut straffen. Durch die frische Luft kann es, gerade jetzt im Winter, zu einem frischen, rosigen Teint führen.

Entspannung

Beim Laufengehen kann man richtig schön die Seele baumeln lassen, nachdenken und die Natur genießen (sofern man die Möglichkeit hat, im Grünen zu laufen), egal ob mit oder ohne Musik. Man kann einfach Stress abbauen und sich dabei ordentlich auspowern.

Geld sparen

Bis auf ein Paar guter Laufschuhe und Sportkleidung, braucht es nicht viel zum Laufen. Es ist wesentlich günstiger, als eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Den Fahrtweg spart man sich auch gleich.

Erfolg

Beim Laufen kann sich jeder individuelle Ziele setzen, sei es 2km am Stück laufen, 10km in einer Stunde oder für den nächsten Halbmarathon trainieren. Jeder kann sich seine eigenen Ziele in seinem eigenen Tempo setzen und seine (kleinen und großen) Erfolge feiern. Es ist egal, wie bzw. womit du anfängst. Alleine den inneren Schweinehund zu überwinden, ist schon ein Erfolg.

Selbstbewusstsein

Wen man den inneren Schweinehund besiegt oder seine Ziele erreicht, steigert man sein Selbstbewusstsein. Außerdem macht die Natur glücklich und das fördert das Selbstwertgefühl.

Nachbrenneffekt

Laufen verbrennt nicht nur währenddessen viele Kalorien, sondern sogar noch im Nachhinein.

Einfach

Alles, was du brauchst sind ein Paar Laufschuhe und Sportkleidung und los geht’s. Vollkommen unkompliziert.

Kreativität

Viele erfolgreiche Menschen sagen, dass ihre besten Ideen in den Phasen entstehen, in denen sie loslassen und ihren Gedanken freien Lauf lassen und nicht am Arbeitsplatz, wenn man verkrampft nach DER Idee sucht. Außerdem steigert laufen die Konzentrationsfähigkeit, da das Gehirn besser mit Sauerstoff versorgt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*